Na, Junge Transatlantiker!

Hier stellt sich unsere erste Reihe – unser Redaktionsteam – vor.
Started from the bottom now my whole team here.

David2
David Kirsch

 

Seit 2018 dabei, seit 2019 als Editor-in-Chief. Ausgebildeter Tontechniker. Ist bei 9/11 als damals 10-jähriger vor Schreck vom Stuhl gefallen. Bekannt für drängende Nachfragen zum Einhalten von redaktionellen Deadlines. Journalistische Vorliebe: Interviews und rhetorische Gegenfragen. Treibt die Kaffee-Aktien in die Höhe. Spirit Animal: Kaa. Lieblingspolitiker: John McCain.

 

 

 

WhatsApp Image 2020-01-26 at 21.26.34 (1)
Arian Aghashahi

Seit seinem 18. Lebensjahr Mitglied und seit zwei Jahren auch redaktioneller Editor. Neben dem Rechtswissenschaftsstudium arbeitet er bei einem liberal-progressiven Juraprofessor und einem konservativ angehauchten Bundestagsabgeordneten. Mitbegründer und Vorsitzender der Initiative Jugendparlament, die sich der Förderung des Engagements junger Menschen verschrieben hat. Experte für Themen mit Iran-Bezug und Fragen des Rechtsvergleichs.

 

 

 

Processed with VSCO with m3 preset Processed with VSCO with x1 preset
Chris Becker

Ist in der Nähe der Ramstein Air Base aufgewachsen und lebt in München. Am liebsten schreibt er Artikel zu Verteidigungsthemen und Weihnachtskarten an enge Freunde. In seiner Freizeit verdient er sich als Bundeswehrangehöriger etwas dazu. Lieblingspolitiker: Helmut Schmidt – für seine Lebensleistung auf dem Gebiet des gesunden Mischkonsums.

 

 

 

 

IMG_2585
Leon Billerbeck

Ist 23 Jahre alt und Politikwissenschaftler in Ausbildung. Seit seiner Schulzeit verliebt in die Vereinigten Staaten von Amerika. Auf zahlreichen Forschungsreisen in den USA gewesen: Sowohl im konservativen Heartland, als auch an der liberalen Küste. Lieblingsbeschäftigungen: Lesen, Laufen, Reisen.

 

 

 

kristinaog
Kristina Oganesyan

Seit 2018 im Verein, aber seit dem 18. Lebensjahr im Herzen transatlantisch. Umzug nach Deutschland, weil sie mit der antiwestlichen Stimmung in Russland nicht zufrieden war. Ausgebildete Nordamerika-Expertin mit Leidenschaft für klassische Literatur, schreibt am liebsten Beiträge zu und um Kanada und verehrt die Kunst der Diplomatie. Lieblingskünstler: Barry White.

 

 

 

 

timothy_pic
Timothy Randall

Aufgewachsen in einem kleinen Ort in Sachsen – als Sohn seines amerikanischen Vaters und seiner ostdeutschen Mutter. Amerika ist für ihn nicht nur das Land der Freiheit und der unbegrenzten Möglichkeiten, sondern auch das Land, ohne das die deutsche Wiedervereinigung unmöglich gewesen wäre. Liest sowohl CNN als auch Fox News. Neben seinem Engagement für den organisierten Liberalismus in Deutschland ist er daher nicht nur leidenschaftlicher Transatlantiker, sondern auch überzeugter moderate. Lieblingskünstler: Richard Wagner.

 

 

 

SchlossFoto
Joshua Streuber


Ist German by birth und Transatlantic by choice. Er ist Jurist in Ausbildung, macht die Welt-besten Sandwiches und ist das schwarze Schaf der Familie. Als einziger textsicher genug, um dazu aufgefordert zu werden,  die kanadische oder die amerikanische Nationalhymne zu singen. Lieblingsfilm: Twelve Angry Men.

 

 

 

 

DSC_1346-1
Robin Voss

Ist nicht der fleißigste Redakteur, aber hat dafür stets kontroverse Meinungen. Antiamerikanismus geht dem Schwaben auf den Seuch‘ – Trump jedoch auch. Seit 2016 ist er bei der IjT – seit 2018 sitzt er für die SPD im Gemeinderat seines Heimatortes Nufringen. Er ist ein kleiner Sigmar Gabriel-Fanboy. Lieblingskünstler: Noel Gallagher.